Ski Alpin

Seit der ersten Winteruniversiade gehört Ski Alpin zum Programm. Ski Alpin hat nicht nur eine lange Tradition, sondern erfreut sich auch grosser Beliebtheit. Der erfolgreichste Winteruniversiade-Skirennfahrer aller Zeiten ist ein Schweizer.

Die Ski Alpin-Wettkämpfe sind ein zentrales Element von Winteruniversiaden. Keine andere Sportart ist quantitativ so gut besetzt. An der Winteruniversiade 2011 in Erzurum haben beispielsweise insgesamt 40 Nationen teilgenommen. Der erfolgreichste Skifahrer aller Zeiten an Universiaden ist Sandro Boner. Der Schweizer hat bei den Universiaden 2009 und 2015 insgesamt fünf Mal Gold und zweimal Bronze gewonnen. Eine Goldmedaille ist dabei eine ganz besondere: Mit seinem Sieg in der Abfahrt im chinesischen Harbin 2009 ist der Bündner der allererste Sieger einer alpinen Abfahrt auf chinesischem Boden. Der erfolgreichste Winteruniversiade Skirennfahrer und Athlet des Schweizerischen Akademischen Skiclub SAS hat sich während der Kandidatur als Botschafter stark dafür eingesetzt, die Universiade in seine Heimat zu holen.

Wettkampfprogramm
Super-G
Riesenslalom
Slalom
Super-Kombination
Team-Event
Gesamtwertung

Fachverbände
National: Swiss-Ski
International: International Ski Federation FIS

Hoch-Ybrig

In einer herrlichen Voralpenlandschaft befindet sich der Austragungsort von Ski Alpin: das Skigebiet Hoch-Ybrig.

Mehr zum Austragungsort Hoch-Ybrig

Ski Alpin Arena