Volunteers

Sie sind das Gesicht und das Herz jeder Winteruniversiade: die Volunteers. Rund 3800 Helferinnen und Helfer werden in der Zentralschweiz und in Graubünden im Einsatz stehen und dafür sorgen, dass sich die Gäste aus der ganzen Welt wie zu Hause fühlen.

Individual-Anmeldung für Volunteers

Zukünftige Helferinnen und Helfer können sich ab sofort für einen Volunteers-Einsatz im Dezember 2021 an der Winteruniversiade 2021 auf der Swiss Volunteers Plattform registrieren. 

Zur Anmeldung

Wichtige Informationen für die Volunteers

Der Volunteers Guide enthält alle wichtigen Informationen zum Einsatz.

Testmöglichkeiten /  Registrierungs-Zettel Schweizer Paraplegiker-Zentrum für Sursee

Abrechnungsformular für Ausnahmefälle

Die Antworten auf die meistgestellten Fragen sind hier im FAQ 

Einsatzbereiche

Die Aufgabenbereiche von Volunteers sind an Universiaden sehr vielfältig. Von Teams betreuen, als Reporter von den Wettkämpfen berichten oder in der Verpflegung unterstützen, sind da nur einige Beispiele. Insbesondere in diesen Bereichen sucht das Organisationskomitee der Winteruniversiade 2021 nach vielen Volunteers:

- Attachés
- Fahrerin / Fahrer
- Infrastruktur / Bau
- Wettkampf / Sport
- Akkreditierung
- Verpflegung
- Zeremonien
- Rahmenprogramm
- Volunteerszentrale
- und viele mehr

Weitere Informationen zu den Einsatzbereichen sind in der Anmeldemaske von Swiss Volunteers zu finden.

Der gewünschte Einsatzbereich wird nach Möglichkeit berücksichtigt, es kann jedoch zu Abweichungen kommen. Für die gute Aufgabenausführung sind in gewissen Einsatzbereichen spezifische Fähigkeiten vorausgesetzt. Ein Volunteers-Einsatz dauert in der Regel zwischen sechs und acht Stunden (inklusive eine Stunde Mittagspause). Volunteers, die einen mehrtägigen Einsatz leisten, werden in der Auswahl bevorzugt. 

Wir bieten

  • ein einmaliges Erlebnis mit Blick hinter die Kulissen eines grossen Sportanlasses
  • ein grosses internationales Netzwerk und die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen
  • die Gelegenheit, gemeinsam etwas Grossartiges auf die Beine zu stellen
  • ein Bekleidungsstück aus der Winteruniversiade-Kollektion für jeden Einsatz. Ab fünf Einsatztagen erhalten alle Volunteers die hochwertige Winteruniversiade 2021-Bekleidung bestehend aus Ski-Jacke, Midlayer (leichte Jacke), T-Shirt und Mütze.
  • eine entsprechende Verpflegung während den Einsatzzeiten
  • eine Einladung zum Volunteers-Fest
  • ein Diplom für die geleisteten Einsätze
  • zwei Tickets für einen Titlis-Ausflug zum Preis von einem, gültig vom 1. April – 30. Juni 2022
  • ein Swisslos

Swiss Volunteers

Die Winteruniversiade kann bei der Rekrutierung der 3800 Volunteers auf Swiss Volunteers als erfahrenen Partner zählen.
Zu Swiss Volunteers

ECTS-Punkte für Studierende

Bei der Rekrutierung der Volunteers kann der Verein Winteruniversiade Luzern-Zentralschweiz 2021 auf die Unterstützung der Hochschul Partner zählen: Universität Luzern, Hochschule Luzern, Pädagogische Hochschulen Luzern, Schwyz und Zug sowie die Fachhochschule Graubünden.

Die Studierenden aller Schweizer Hochschulen sind herzlich eingeladen, den einzigartigen Multisport-Anlass von und für Studierenden mit Volunteers-Einsätzen zu unterstützen. Interessierte Studierende können sich bei der Studienberatung ihrer Hochschule erkunden, ob ECTS-Punkte für einen Einsatz an der Winteruniversiade 2021 angerechnet werden.

Internationale Volunteers

Volunteers mit einem Wohnsitz ausserhalb der Schweiz sind herzlich willkommen. Folgende Voraussetzungen müssen für einen Einsatz erfüllt werden:

  • An- und Abreise- sowie Unterkunftskosten müssen selber getragen werden
  • Alle Volunteers müssen für die Einreise in die Schweiz selbstständig das notwendige Visum bei den zuständigen Behörden beantragen
  • Covid-19: Alle internationalen Volunteers müssen für ihren Einsatz einen Impfnachweis vorweisen


Bei weiteren Fragen steht das Volunteers-Team gerne unter volunteers@winteruniversiade2021.ch zur Verfügung.