Vermächtnis

Bereits bei der Bewerbung um die Winteruniversiade 2021 lag ein Schwerpunkt auf den Themen Nachhaltigkeit und Vermächtnis.

Der Wintersport-Grossanlass soll mit möglichst wenig Implikationen auf die Umwelt und mit positiven Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und den Schweizer Sport durchgeführt werden und bleibende Spuren hinterlassen. Diese Zielsetzung hat das Leitbild geprägt und wurde in der Nachhaltigkeitscharta präzisiert.

Infrastruktur-Projekte

Einige sanfte oder vorgezogene Verbesserungen der Infrastrukturen werden aufgrund der Winteruniversiade allen Sportlerinnen und Sportlern zur Verfügung stehen und können.
Mehr

Spitzensport und Studium

Im Bereich des Sports steht die Zielsetzung im Vordergrund, die Voraussetzungen für eine Vereinbarkeit von Spitzensport und Studium in der Schweiz weiter zu verbessern.
Mehr

Innovations-Projekte

Innovative Projekte bilden eine Brücke zwischen der Wissenschafts-, Technologie- und Sportwelt.
Mehr

Sportentwicklungs-Projekte

Sportgrossanlässe können auf verschiedenen Ebenen eine nachhaltige Wirkung auf die Entwicklungen des Sports haben.
Mehr

Schulprojekte

Rund um die Themen Schnee und Wintersport bietet die Winteruniversiade 2021 zahlreiche Ideen und Aktivitäten, die Schulklassen im Unterricht thematisieren können.
Mehr