Venues


Die Zentralschweiz ist nicht nur die Wiege der Eidgenossenschaft, sondern auch des Wintersports. Die Begeisterung und das Know-how in der Region sind riesig. Die Wettkämpfe finden an sieben verschiedenen Austragungsorten statt.

Die Zentralschweiz ist die ideale Gastgeberin für die 30. Winteruniversiade. Ob Andermatt oder Engelberg mit ihren attraktiven Skigebieten... oder auch Luzern und Zug mit ihren Eisstadien: Das Zentralschweizer Wintersportangebot ist grenzenlos. Auch die Leidenschaft der Zentralschweizerinnen und Zentralschweizer für den Wintersport kennt kaum Grenzen.

Die sportbegeisterte, einheimische Bevölkerung wird während den Wettkämpfen gemeinsam mit den internationalen Fans an den Austragungsorten für eine gute Stimmung sorgen. Die sieben Austragungsorte sind von der Host City Luzern aus bequem mit dem öffentlichen oder privaten Verkehr zu erreichen.

Neben modernen Sportstätten befinden sich im Herzen der Schweiz hoch über dem Vierwaldstättersee auch mehrere atemberaubende Resorts wie das Bürgenstock Resort, die während der Winteruniversiade zur einmaligen Kulisse für verschiedene Events werden.