Media Services

Während der Winteruniversiade 2021 profitieren Medienschaffende von Spezialkonditionen für Hotels und einem Transportservice in alle Austragungsorte. Für den Besuch der Winteruniversiade 2021 benötigen sämtliche Medienschaffende eine Akkreditierung.

Zur Online-Akkreditierung

Das Akkreditierungs-Portal ist bis am 11. November 2021, 23:59 Uhr geöffnet. Internationale Medienschaffende müssen bis am 28. Oktober 2021 eine Akkreditierung beantragen. Den Leitfaden für die Online-Registrierung finden Sie hier


Internationale Medienschaffende

Internationale Medienschaffende müssen bis am 28. Oktober 2021 eine Akkreditierung beantragen. Die Bestätigung durch die FISU erfolgt bis spätestens 11. November 2021. Das Organisationskomitee sendet den internationale Medienschaffende, die ein Visum benötigen, ein offizielles Einladungsschreiben. Das Schreiben berechtigt die Medienschaffenden das Visum kostenlos zu beantragen.  

Medienhotels

Vier Hotels in Luzern können von den Medienschaffenden zu Spezialkonditionen gebucht werden: 

Die Buchung und die Bezahlung erfolgt selbstständig beim entsprechenden Medienhotel. Weitere Informationen zu den Hotels, den Preisen und zur Buchung sind hier zu finden. 

Medientransporte

Für Medienschaffende wird an Wettkampftagen ein Transportservice vom Main Media Centre an der Universität Luzern in die jeweiligen Austragungsorte und wieder zurück bereitgestellt.

Ein Transfer von und zum Flughafen Zürich sowie vom und zum Bahnhof Luzern werden für Medienschaffende am Tag der Anreise und der Abreise vom Organisationskomitee organisiert. Der Shuttle von und zum Flughafen Zürich hält im Main Media Centre an der Universität Luzern und in den designierten Medienhotels.

Kontakt

Bei weiteren Fragen zur Akkreditierung steht das Medien-Team gerne unter media@winteruniversiade2021.ch zur Verfügung.

Mediendokumentation

Allgemeine Informationen zur Winteruniversiade, den Austragungsorten und den Sportarten sind in der Mediendokumentation zu finden.

Zum Download-Center