home

Bund unterstützt Winteruniversiade 2021

Starkes Zeichen: Der Bund unterstützt die Winteruniversiade 2021 in der Zentralschweiz mit 14 Millionen Schweizer Franken.


Sport hat eine wichtige Rolle in der Gesellschaft. Das hat das Schweizerische Parlament heute mit seinem Entscheid zur Unterstützung von internationalen Sportanlässen unterstrichen. Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat mit einer deutlichen Mehrheit der Unterstützung der Jugend Olympischen Spielen 2020 in Lausanne, der Eishockey-Weltmeisterschaften in Lausanne und Zürich 2020 und der Winteruniversiade 2021 in der Zentralschweiz zugestimmt. Die Winteruniversiade wird demnach mit 14 Millionen Schweizer Franken vom Bund unterstützt. Geschäftsführer Urs Hunkeler zeigt sich sehr erfreut: «Dieses Resultat zeigt ein starkes Bekenntnis zu unserem Projekt auf Bundesebene und streicht die Bedeutung von Anlässen wie der Winteruniversiade hervor.»