HOCHKARÄTIGES WINTERSPORT-ANGEBOT

Es ist ein wahres Luxusproblem: Wer von Luzern aus zum Wintersport aufbrechen will, hat die Qual der Wahl – so vielfältig und hochkarätig ist das Angebot. Neben verschiedenen Eisstadien befinden sich auch mehrere Skigebiete, Skisprunganlagen und Langlaufloipen in unmittelbarer Nähe. Eine Übersicht.


Andermatt/Realp

Die Ferienregion Andermatt gehört zu den schneesichersten Wintersportorten der Schweiz. Die verschiedenen Skigebiete der SkiArena Andermatt-Sedrun ergänzen sich in Angebot, Höhenlage und Schwierigkeitsgrad. Realp verfügt zudem über eine homologierte 5-Kilometer-Rennstrecke im Bereich Langlauf und als Standort des Nationalen Biathlon Leistungszentrums über Erfahrung in der Organisation von Grossanlässen wie beispielsweise der Militär-WM.

Luftlinie nach Luzern: 50 Kilometer.
Fahrtzeit auf Strasse nach Luzern: 51 Minuten.

www.andermatt.ch


Einsiedeln

Das Klosterdorf und seine Umgebung verfügt über eine ausgezeichnete und vielfältige Wintersportinfrastruktur. Das Angebot umfasst gut gepflegte Eisfelder, Skipisten, Schlittelwege, Loipen und Winter-Wanderwege. Ein Ausbau der Sommerschanzen zu Winterschanzen ist derzeit in Planung. Ein ganz besonderes Highlight ist das Natureisfeld Sihlsee in Euthal umgeben von einem einzigartigen Bergpanorama.

Luftlinie nach Luzern: 34 Kilometer.
Fahrtzeit auf Strasse nach Luzern: 52 Minuten.

www.einsiedeln-tourismus.ch


Engelberg-Titlis

Der «Berg der Engel», wie die Begründer des eindrücklichen Benediktinerklosters den Ort 1120 benannten, ist im Sommer und Winter ein beliebte Tourismusdestination. Der Titlis ist das höchstgelegene Gletscher-Ausflugsziel und grösste Ski- und Snowboard-Eldorado der Zentralschweiz. Mit einer zwölf Kilometer langen Piste findet man hier eine der längsten Abfahrten im Alpenraum überhaupt. 30 Kilometer Langlaufloipen und 14 Kilometer Winter-Wanderwege runden das Angebot ab.

Luftlinie nach Luzern: 26 Kilometer.
Fahrtzeit auf Strasse nach Luzern: 37 Minuten.

www.engelberg.ch


Luzern

Wer am liebsten Curling spielt, mit dem Puck am Stock übers Eis fegt oder Pirouetten dreht, wird in Luzern selber fündig. Das Regionale Eiszentrum Luzern bietet unter einem Dach zwei Hallen und ein gedecktes Aussenfeld für Eislauf an. Gemeinsam mit der Bossard Arena in Zug war das Eiszentrum Austragungsort der U18-Junioren-Weltmeisterschaften 2015.

Luftlinie nach Luzern: 0 Kilometer.
Fahrtzeit auf Strasse nach Luzern: 0 Minuten.

www.eiszentrum.ch


Stoos

Hoch über dem Vierwaldstättersee liegt der kleine, autofreie Winter- und Sommerferienort. Das Wintersportgebiet am Fronalpstrock und Klingenstock umfasst acht Anlagen, die 35 Kilometer Pisten erschliessen. Auf dem Stoos können sämtliche alpinen Skiwettbewerbe durchgeführt werden. Zudem steht ein Funpark zur Verfügung. Langläufer können rund um den Ferienort Stoos über zehn Kilometer Loipen gleiten. 

Luftlinie nach Luzern: 28 Kilometer.
Fahrtzeit auf Strasse nach Luzern: 36 Minuten.

www.morschach-stoos.ch


Zug

Mit der Bossard Arena verfügt Zug über eines der modernsten Eishockey-Stadien der Schweiz. Dank hervorragenden Einrichtungsvoraussetzungen bietet sich das Heimstadion des EV Zug für Grossanlässe an. Gemeinsam mit dem Regionalen Eiszentrum Luzern war die Arena Austragungsort der U18-Junioren-Weltmeisterschaften 2015.

Luftlinie nach Luzern: 20 Kilometer.
Fahrtzeit auf Strasse nach Luzern: 25 Minuten.

www.bossard-arena.ch


Weitere Zentralschweizer Schnee- und Eissportdestinationen sind Sörenberg-Flühli, Marbach, Küssnacht am Rigi, Sursee, Klewenalp, Melchsee-Frutt, Hoch-Ybrig, Langis und Seewen.


zurück

 

Ferienregion Andermatt

Einsiedeln, Schwyz

Engelberg Titlis

Luzern

Stoos

Zug